LEISTUNGSSPEKTRUM — INTERPRETATION

Neben der Bearbeitung führen wir auch die geologische Interpretation aller geophysikalischer Daten durch. Sämtliche Mitarbeiter unseres interdisziplinären Teams besitzen sowohl Felderfahrung als auch fundierte Kenntnisse in der Analyse und im Prozessing geophysikalischer Daten. Dies erleichtert die Bewertung und Interpretation der gemessenen Daten deutlich und garantiert Ergebnisse hoher Qualität. Ferner ist es uns wichtig, neben dem Fachwissen und der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter auch die jeweiligen Kenntnisse unserer Kunden über das Untersuchungsgebiet einzubeziehen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. In die Interpretation fließen nach Möglichkeit vorliegende Bohrungsdaten sowie weitere verfügbare Informationen zum Messgelände, zur Oberflächen- und Regionalgeologie, zum Grundwasserstand usw. ein.

In der Seismik umfasst die Interpretation im Wesentlichen:

Dateninterpretation
Geologische Interpretation von Messdaten, ©GGD mbH

Im Bereich der Potentialfeldmethoden steht meist die gezielte Auffindung von Störkörpern im Vordergrund. Die Interpretation konzentriert sich hier im Wesentlichen auf: